Das Repertoire

 Willkommen

strich 

 Über den Künstler

strich 

 Termine

strich 

 Das Repertoire

strich 

 Seminare & Unterricht

strich 

 Festival

strich 

 Pressestimmen

strich 

 Kontakt / Impressum

strich 

 Galerie

Sozialkritik

Lyrik

Parodie

Religiöse Themen

 Themenabende

       ERSCHAFFUNG DER ERDE

Mose 1-3


In faszinierender Weise erlebt der Zuschauer, was das Wort „Erschaffung“ im ureigensten Sinn bedeutet:

Unter JOMIs ausdrucksstark gestaltenden Händen entstehen die vier Elemente und die Geschöpfe der Erde – Pflanzen, Tiere und schließlich der Mensch nehmen Gestalt an und werden zum Leben erweckt.

Und da „ es nicht gut ist, dass der Mensch alleine sei“, lässt Gott Adam in einen tiefen Schlaf fallen, entnimmt ihm eine Rippe und erschafft daraus Eva.
Beide leben glücklich im Paradies, bis die Schlange Eva überredet von der verbotenen Frucht des Baumes der Erkenntnis zu essen, um ebenso allwissend zu sein wie Gott.
Dieser Verlockung kann Eva nicht widerstehen , sie isst von dem Apfel und gibt Adam ebenfalls davon zu essen. In diesem Augenblick des ersten Sündenfalls haben sie nicht nur ihre Unschuld verloren – denn sie entdecken plötzlich, dass sie nackt sind - sondern auch ihre Unsterblichkeit.

Die Szene endet mit dem Fluch Gottes, der Vertreibung aus dem Paradies und dem Tod Adams.

English

Français

 

 

Italiano

Español

Japan

Russland

 

 

 

E-Mail

Pantomime Jomi |